CPA Möckern
Christliche Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend


Bikeweekend 2001

Datum


Bike-Weekend
 

Was ist das? das werden sicher einige von euch fragen, oder? Das Bike-Weekend war keine Fahrradtour, sondern Extremsport pur! Denn wir, das waren 3 Leiter (Mathias, Sebastian, Susanne) und 8 Pfadfinder, haben die Müritz, den größten abgeschlossen See Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern in 82,11km überrundet und das in einer unglaublichen Zeit von ca. 7 Stunden. Die Fahrt war trotz der klimatischen Verhältnisse, mit einer uns auf dem Nacken und im Gesicht brennenden heißen Sonne, von Spaß und kleinen Crashs gekennzeichnet. So zum Beispiel animierte Sebastian vor allem Gino und Sandro zu kleinen Bergsprints la Tour de France. Und ohne jetzt überheblich zu klingen, Sebastian gewann die meisten dieser Bergwertungen an den kleinen Hügel rund um die Müritz in einer überzeugenden Manier, nur der Bike-Champ Erwin konnte ihn schlagen! Zwischendurch tankten wir alle an einem Dönerladen in Waren/Müritz und an einer Badestelle neue Kraft für den Rest der Strecke. Vor allem die Moral von Mathias war bewundernswert, denn er hat wie wir ja alle Wissen mit seinem Knie zu kämpfen. Auch Anderen waren die Strapazen zu spüren. Der Arsch tat vielen höllisch weh! Viele hielten nur durch, um in diesem Heft nicht als Versager geoutet zu werden. Den Schlussspurt gewann natürlich nicht überraschend Sebastian W. vor Sebastian Nagel und Katharina Dressler! Es war Kampf pur!
Am nächsten Tag besichtigten wir noch ein DDR-Flugzeug und sahen einen Film über Otto Lilienthal, den berühmtesten deutschen Flugpionier. Zu guter letzt schlugen wir uns wieder den Bauch mit Döner voll!